Sonntag, 18. Dezember 2011

Wieder neue Ohrringe

Ich komme aus dem Ohrringmachen gar nicht mehr raus...habe wieder so einige hergestellt... ;o)
Da mir nun leider das Material hierfür ausgegangen ist, habe ich mich dann noch um den "Hintergrund" für die Ohrringe gekümmer...seht selbst:






Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Liebe Bini,
hübsche Ohrringe hast du gezaubert. Dein Eulenstempel ist ja süß♥

Das kleine Bild bekommst du, wenn du auf "Design" gehts und dann auf "Favicon". Dort kanst du ein Bild hochladen und speichern. Das Bild sollte aber nicht zu groß sein.
LG Sabine

Karin hat gesagt…

Oh, die sind alle wunderschön! mit ganz tollem "Hintergrund"!

GLG Karin

wieczorama hat gesagt…

Huhu Bini:)
Du warst ja wahnsinnig kreativ und fleissig. Würde ich im Laden vor diesen Ohrringen stehen, bestünde die Gefahr, dass ich gleich jedes Modell einmal kaufe. *lach*
Vielen Dank für deinen Kommentar. Den hast du wirklich süß geschrieben.

Anbei noch eine kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngst gepostetes Foto?
Ich hoffe, du hattest einen schönen 4. Advent und wünsche dir einen guten Start in die neue Woche morgen.
Viele Grüße
wieczorama Fotoblog

Dagmar`s Seite hat gesagt…

Hallo Bini,
vielen Dank für deine lieben Kommentare! Die Anleitung für das Kartenwunder hatte ich von Doreen. Schau doch mal hier vorbei: http://creativelaedle.blogspot.com/2010/12/4-dezember-anleitung-kartenwunder.html
Du machst wirklich schöne Sachen. Besonders deine Ohrringe gefallen mir gut.
Liebe Grüße und schöne Weihnachten
Dagmar

Doreen Becker hat gesagt…

Huhu Bini,
lieben Dank für deinen Besuch bei mir und deinen liebne Kommentar. Deine Ohringe sind superschön :-)))schöne Adventszeit noch..
Lg Doreen
PS Bist du wegen dem Kartenwunder fündig geworden???

Zauberhaftes Selbstgemachtes hat gesagt…

Herzlichen Dank für deinen Besuch bei mir! Leider komme ich erst heute dazu die zu antworten: an den Socken Gr. 46 stricke ich meist so 5 Tage.
Deine Sachen gefallen mir aber auch sehr gut und ich werde bestimmt öfter mal vorbei schauen.
Lg Susanne