Samstag, 18. Februar 2012

Selbst hergestellte Lippenbalsam /Lipgloss


In letzter Zeit sehe ich immer wieder auf unterschiedlichen Blogs,
 das die Blogger (z.B. Vronal, Frau Liebe) 
 selbst Lippenstifte/ -balsam oder eben Lipgloss hergestellt  
haben.


Für soetwas bin ich natürlich auch sehr empfänglich... ;o)
Also habe ich mich vor ein paar Tagen auch an die Produktion gemacht und einige kleine Töpfchen hergestellt. ;o)

Heute habe ich sie dann noch verziert und jetzt kann ich sie Euch endlich stolz präsentieren:


Verziert habe ich sie mit einigen schönen Papieren und gaaaanz viel schönem Masking Tape! ;o)



Wer es auch mal versuchen möchte. Ich habe mich aus einigen verschiedenen Rezepten das passende für mich zusammengewurschtelt und dabei kam dies hier raus:


Zum Selbermachen von ca. 25ml Lippenbalsam benötigt man:

3 Tl Bienenwachs 

9 Tl Olivenöl  

✿ 1/2 Tl Honig 

1-2 Tropfen Vitamin E  (damit das Öl nicht ranzig wird, außerdem ist es auch gleichzeitig wundheilend und entzündungshemmend) 

✿ 3-4 Tropfen Aromaöl (ich habe Bittermandelöl, Orange, Kokos und Rum verwendet - fast alles einfache Backzutaten)

evtl. für Farbe einen alten Lippenstiftrest (je nachdem wie intensiv es sein soll)

✿ Kleines Döschen


Einiges gab es im Supermarkt (Öl etc.), maches im Internet (Bienenwachs, Döschen etc.) und etwas auch in der Apotheke (Döschen, Vitamin E etc.). Ihr werdet sicher genauso schnell fündig wie ich, wenn Ihr es auch mal probieren wollt.

Kommentare:

Martina hat gesagt…

Hallo Bini,

deine Dosen sehen so fröhlich und ganz herzallerliebst aus!!

Und wenn ich mir den Lipp-Balm so ansehe , kann man erkennen , dass dir die Herstellung gut gelungen ist.

Auch die Idee Aroma beizugeben ist prima.

Toll!!

Wünsche dir ein schönes Wochenende
mit Grüßen
Martina

Vronal hat gesagt…

Die Doserln sehen so schön aus! Toll verziert!!! Das mit dem Aromaöl ist auch eine super Idee!

LG Vroni

Sabine hat gesagt…

Liebe Bine,
ich bin richtig beenddruckt. Genau das Richtige im Winter.
LG Sabine

Lena hat gesagt…

Wow, schöne Döschen! Hab's auch versucht, aber Deine sind schöner!

Karin hat gesagt…

Oh, die Döschen sind herzig! Und mit so wertvollem Inhalt! Ich liebe selbst hergestelltes!
Danke für das Rezept! Deine Fotos verleiten zum sofort nachmachen! :)

GLG Karin

Lehoka hat gesagt…

Tolle Döschen hast Du da gemacht. Ich habe einfach ganz langweilige, durchsichtige genommen. Zu sehen auf meinem Blog.

Eulenspiel hat gesagt…

Was du für tolle Ideen hast!!! Die Döschen schauen sehr ansprechend aus. Super
Grüßle von Eulenspiel

Nicole hat gesagt…

moin...ich habe dich gerade entdeckt.du hast einen scönen blog. ich bin gaaaaaanz verliebt in deine ohrringe....ooooh sie sind sooooo schön..alle zu mir...!!
bin jaschon gespannt,welch schöne sachen du noch zaubern wirst...herzige grüße nicole

Sonja hat gesagt…

Ooohhh, was für goldige Döschen!!! Kannst Du echt stolz drauf sein! Sooo schön!

Liebe Grüße,
Sonja

Inselzauber hat gesagt…

Hallo Bini,
Deine Idee mit den Masking Tapes ist klasse. Mir fehlt immer wieder die Zeit mich an den Lippgloss zu setzen.
Mach Dir ein Schönes Wochenende. LG Kirsten