Sonntag, 18. November 2012

Pralinen

Neulich habe ich ja schon angekündigt, dass ich auch bald mit der Pralinenherstellung beginnen werde und schon ist es soweit. Meine Vorweihnachtszeit beginnt jetzt! :)

Hier für Euch meine Ergebnisse mit neuen Pralinenförmchen:





















Das "Rezept" habe ich mir selbst ausgedacht, indem ich einfach die Zutaten verwendet habe, die ich am liebsten mag. Zusammen kann es dann ja nur gut schmecken ;)

Den Grundstock bildete für alle Pralinen dieses mal Vollmilchschokolade mit Sahne, dann kamen unterschiedliche Zutaten wie Kokos, Krokant, Cornflakes, Marzipan, Belmandel, ... dazu. Verschlossen wurden die Pralinen dann noch mit einer leckeren Nugatschicht
Mmmh... mir läuft beim Schreiben grade schon wieder das Wasser im Mund zusammen. :)

Als Mitbringsel oder für kuschelige Abende bei kalten, nassen Wetter sind Pralinen einfach perfekt!

Wünsch Euch einen schönen Wochenstart!


Kommentare:

Inselzauber hat gesagt…

Hallo Bini,
kann ich vorbeikommen zum probieren???????
Sag mal wie bekommst Du es hin, dass deine Schokolade nicht weiss wird? Wir haben letztes Jahr bei unseren Pralinen leider immer wieder Schoki gehabt die nach dem Erhitzen/Erkalten weiße Streifen bekam.
Danke Dir für Deine Antwort.
LG Kirsten

Bini hat gesagt…

Sorry für die späte Antwort und danke für deinen Kommentar!

Ich habe da wohl einfach glück gehabt, hatte das noch nie. Habe aber nachgelesen, das das wohl mit der Temperatur, auf die die Schokolade erhitzt wird, zusammenhängt. Ich lasse die Schokolade im Wasserbad ganz flüssig werden und verarbeitet sie dann schnell... hoffe ich konnte dir damit irgendwie helfen!?

Lieben Gruß
Bini