Sonntag, 15. Juli 2012

Tomaten-Mozzarella-Spieße

Am Wochenende wollte ich leckere Tomaten-Mozzarella-Spieße machen, da hatte ich mal wieder richtig Lust drauf.

Leider hatte ich keine Zahnstocher oder andere Spieße mehr.... Aber dafür noch Karotten.
Einfach mal Spieße selber "schnitzen" dachte ich und los gings... ;)



















Ganz schön viel Arbeit, aber es hat sich gelohnt... mmmh lecker!!!


Und dieses Mal habe ich die Mozzarella Kugeln und Cocktailtomaten in einer Mischung aus grünem Pesto, Balsamico, Öl, Salz, Pfeffer und Basilikum eingelegt. 
War richtig lecker und ist gut an den Spießen kleben geblieben.

 

Kommentare:

Inselzauber hat gesagt…

Warum hast Du denn nicht bescheid gegeben? Ich wäre glatt zum Probieren vorbei gekommen.
LG Kirsten

Schöne Dinge von Sonnenblume hat gesagt…

das klingt lecker.
Grüße Sonnenblume

Designhotel Lindenhof hat gesagt…

Herrliche Idee und auch noch sehr schmackhaft! Wir haben für unseren Blog einmal ein paar Informationen zum beliebten Frischkäse zusammengetragen. Vielleicht ist ja noch etwas interessantes für Sie dabei.

Liebe Grüße aus Südtirol,
das Team des Designhotel Lindenhof

kati hat gesagt…

das sieht ja lecker aus und hört sich auch ganz schön lecker an ...mmh
viele grüße
kati